TUM Logo Zentrum Logo
M1

Technische Universität München, Zentrum Mathematik

Vorlesung

Optimization in Banach Spaces

Prof. Dr. Michael Ulbrich

Wintersemester 2011/12


Inhalt der Vorlesung - Aktuelles - Termine - Klausur - Wiederholungsprüfung - Skript - Übung - Literatur


Inhalt der Vorlesung

Viele wichtige Optimierungsprobleme sind in natürlicher Weise unendlichdimensional, insbesondere dann, wenn sie Unbekannte enthalten, die Funktionen sind. Beispiele sind Probleme aus der Kontinuumsmechanik, Optimalsteuerungsprobleme mit gewöhnlichen oder partiellen Differentialgleichungen sowie inverse Probleme. Diese Vorlesung entwickelt die Theorie und Methoden von Optimierungsproblemen in Banachräumen und stellt damit einen rigorosen Rahmen zur Behandlung unendlichdimensionaler Optimierungsprobleme bereit.

Die Modulbeschreibung finden Sie hier.

Die Vorlesung richtet sich an Studierende in den mathematischen Master- oder Diplomstudiengängen.

Voraussetzungen: MA2503, MA3503 oder Optimierung 3, sehr empfohlen: MA3001

Aktuelles

06.04.2012: Die Wiederholungsprüfung findet statt am Mittwoch, 25.04.2012. Die Teilnehmer wurden per E-Mail über die Details informiert.
21.03.2012: Die Anmeldung zur Wiederholungsprüfung via TUMonline ist ab jetzt möglich (bisher war sie fälschlicherweise nicht freigeschaltet).
09.03.2012: Die Wiederholungsprüfung findet im April statt und wird mündlich erfolgen. Details werden an dieser Stelle veröffentlicht, sobald sie feststehen.
23.02.2012: Die Klausurergebnisse sind in TUMonline verfügbar. Einen Termin zur Klausureinsicht können Sie mit Herrn Kruse individuell vereinbaren.
21.02.2012: Skript vollständig.
09.02.2012: Herr Kruse hat eine zusätzliche Sprechstunde am Mittwoch, 15.02.12, 11:30 - 12:30 Uhr.
02.02.2012: Die Lösung zu Blatt 7 ist online.
30.01.2012: Änderung in Aufgabe 7.2 auf Blatt 7: F ist nun Lipschitz-stetig in einer Umgebung der Nullstelle (vorher: stetig).
27.01.2012: Blatt 7 ist online.
24.01.2012: Die Lösung zu den Programmieraufgaben ist online, ebenso der Code für Aufgabe 6.3 und der Code für Aufgabe 6.5.
20.01.2012: Skript aktualisiert.
20.01.2012: Der Klausurtermin steht fest: Die Klausur findet am Mittwoch, den 22.02.12, 9:30 - 10:30 Uhr, in Raum 03.08.011 statt. Als Hilfsmittel ist ein doppelseitig beschriebenes DIN-A4-Blatt zugelassen.
20.01.2012: Die Lösung zu Blatt 6 ist online.
18.01.2012: Änderung des Startpunkts sowie Ergänzung einiger Hinweise in Aufgabe 6.5 auf Blatt 6.
16.01.2012: Beispiel in Aufgabe 6.3 auf Blatt 6 geändert.
13.01.2012: Blatt 6 ist online. Als besonderes Angebot finden Sie auf diesem Blatt auch zwei Programmieraufgaben. Diese können bis zum 24.01. bearbeitet werden, siehe auch den Hinweis zur Besprechung auf dem Blatt.
22.12.2011: Korrektur in der Lösung zu Blatt 5: Die Lösung zu Aufgabe 5.2 enthielt Fehler. Vielen Dank an Herrn Ruf für den Hinweis!
20.12.2011: Die Lösung zu Blatt 5 ist online.
19.12.2011: Korrektur einiger Tippfehler auf Blatt 5.
15.12.2011: Blatt 5 ist online.
13.12.2011: Skript aktualisiert.
07.12.2011: Die Lösung zu Blatt 4 ist online.
07.12.2011: Korrektur zur heutigen Vorlesung: Streichen Sie bitte die im Beweis von Lemma 3.25 gemachte, in Klammern stehende Bemerkung "Benutze dazu G(x)-G(\bar x)-G'(\bar x)(x-\bar x)=r(x)". Sie ist nicht zielführend.
01.12.2011: Blatt 4 ist online.
23.11.2011: Korrektur auf Blatt 3 in Aufgabe 2 b): Lipschitzgebiet -> beschränktes Lipschitzgebiet.
22.11.2011: Die Lösung zu Blatt 3 ist online.
20.11.2011: Vereinfachung auf Blatt 3 in Aufgabe 2 b): Y=H^1 statt Y=H_0^1.
19.11.2011: Blatt 3 ist online.
16.11.2011: Skript aktualisiert.
08.11.2011: Die Lösung zu Blatt 2 ist online.
04.11.2011: Blatt 2 ist online.
31.10.2011: Die Vorlesung am kommenden Mittwoch, 2.11., entfällt wegen der Fachschaftsvollversammlung. (Die neu eingerichtete Übungsgruppe am 2.11. findet aber statt.)
28.10.2011: Es wird eine zusätzliche Übungsgruppe eingerichtet. Sie findet mittwochs, 8:30 - 10:00 Uhr statt. Erster Termin ist der 2.11.; danach wird diese Übungsgruppe beginnend mit dem 9.11. alle 14 Tage stattfinden. In der ersten Übung wird Blatt 1 besprochen.
27.10.2011: Das Skript ist online. Ebenfalls online ist die Lösung zu Blatt 1.
24.10.2011: Ergänzung auf Blatt 1: In Aufgabe 4 wurden die Teile b) und d) hinzugefügt (die anderen Teile sind unverändert).
21.10.2011: Blatt 1 ist online.
19.10.2011: Falls Sie die Übungen gerne besuchen möchten, aber zum Übungstermin dienstags, 10:15 - 11:45 Uhr, nicht können, tragen Sie bitte hier Pfeil ein, wann Sie können (Eintragung möglichst bis Freitag, 23:59 Uhr). Sofern sich genug Teilnehmer finden, wird es eine zweite Übung geben. Ob bzw. wann diese zweite Übung stattfindet, wird hier unter Aktuelles bekannt gegeben. Die Übung am Dienstag, 10:15-11:45 Uhr, findet auf jeden Fall statt, und zwar am 25.10. zum ersten Mal.
08.10.2011: Die erste Vorlesung findet am Mittwoch, den 19.10., statt. Die erste Übung findet am Dienstag, den 25.10., statt.

Termine

Vorlesungstermin:

Vorlesung Mittwoch, 10:15 - 11:45 Uhr MI Hörsaal 3 Prof. Dr. Michael Ulbrich  

Übungen (14-täglich):

Gruppe 1 Dienstag 10:15 - 11:45 Uhr 00.07.011 Florian Kruse Nächster Termin: beendet
Gruppe 2 Mittwoch 08:30 - 10:00 Uhr 02.04.011 Florian Kruse Nächster Termin: beendet

Die Übungen finden alle zwei Wochen statt und starten in der zweiten Vorlesungswoche.

Klausur

Die Klausur fand am Mittwoch, den 22.02.12, 9:30 - 10:30 Uhr, in Raum 03.08.011 statt. Als Hilfsmittel war ein doppelseitig beschriebenes DIN-A4-Blatt zugelassen.

Wiederholungsprüfung

Die Wiederholungsprüfung fand statt am Mittwoch, 25.04.2012, ab 15 Uhr. Die Teilnehmer wurden per E-Mail über die Details informiert.

Skript

Skript

Übungen

Literatur