TUM Logo Zentrum Logo
M1

Technische Universität München, Zentrum Mathematik

Vorlesung

Nichtglatte Optimierung

(Nonsmooth Optimization)

Prof. Dr. Michael Ulbrich

Sommersemester 2016


Inhalt der Vorlesung - Aktuelles - Termine - Klausur - Skript - Übungen - Literatur


Inhalt der Vorlesung

In dieser Vorlesung werden die Theorie und Methoden zur Behandlung nichtglatter Optimierungsprobleme und nichtglatter Gleichungssysteme behandelt. Nichtglattheit tritt in vielen wichtigen Problemstellungen auf und erlaubt insbesondere häufig eine elegante Reformulierung von Ungleichungen durch äquivalente Gleichungen oder Penalty-Terme. Die Vorlesung behandelt die benötigten Konzepte der nichtglatten Analysis und entwickelt ausgewählte Methoden der nichtglatten Optimierung, die eng mit aktueller Forschung in diesem Bereich verknüpft sind. Die Konzepte und Methoden werden anhand von Anwendungsbeispielen illustriert.

Die Modulbeschreibung finden Sie hier.

Voraussetzungen: Diese Vorlesung richtet sich vorrangig an Studierende eines Master-Studienganges, die die beiden Module MA2503 (Nichtlineare Optimierung: Grundlagen) und MA3503 (Nonlinear Optimization: Advanced) besucht haben.

Aktuelles

20.07.2016: Die Lösungen zum sechsten und siebten Blatt wurden in Moodle veröffentlicht. Das Skript wurde aktualisiert.
14.07.2016: Das siebte Übungsblatt ist online verfügbar. Wie angekündet, ist das Blatt ein reines Präsenz-Übungsblatt, das in den Übungen bearbeitet werden wird.
26.06.2016: Die Lösungen zum fünften Übungsblatt und das sechste Übungsblatt sind nun online verfügbar. Informationen zu Raum und Datum der Klausur wurden aktualisiert.
17.06.2016: Das Skript wurde aktualisiert.
15.06.2016: Bei Aufgabe H5.1a) hat sich ein Vorzeichenfehler eingeschlichen: in der Ungleichung müssen x^k und x^* vertauscht werden. Die Aufgabenstellung wurde hier und in Moodle bereits korrigiert.
10.06.2016: Das Skript wurde aktualisiert; die Lösungen zum vierten Übungsblatt und das fünfte Übungsblatt sind nun online. Die Informationen zur Prüfung wurden aktualisiert.
30.05.2016: Das vierte Übungsblatt ist nun online.
24.05.2016: Das Skript wurde aktualisiert und Lösungen zum dritten Übungsblatt sind auf moodle verfügbar.
11.05.2016: Das dritte Übungsblatt ist online. Es wird in den Übungsgruppen am Freitag, den 20.05, besprochen.
09.05.2016: Das Skript wurde aktualisiert und Lösungen zum zweiten Übungsblatt sind nun auf moodle verfügbar.
28.04.2016: Das zweite Übungsblatt ist online. Es wird in den Übungsgruppen am Freitag, den 06.05, besprochen.
27.04.2016: Das Vorlesungsskript wurde aktualisiert. Lösungen zum ersten Übungsblatt wurden auf moodle veröffentlicht.
21.04.2016: Eine erste Version des Vorlesungsskriptes ist nun online auf moodle verfügbar.
19.04.2016: Das erste Übungsblatt ist nun online. Es wird in den Übungsgruppen am Freitag, den 22.04, besprochen.
15.04.2016: Die Übungstermine für die beiden Übungsgruppen wurden festgelegt. Die Anmeldung zu den Gruppen erfolgt über TUMOnline und ist ab Montag, den 18.04.2016, ab 18:00 Uhr freigeschaltet.
06.04.2016: Die erste Vorlesung findet am Freitag, den 15.04., statt. Die ersten Übungen starten voraussichtlich in der zweiten Vorlesungswoche. In der ersten Vorlesung erfolgt eine Terminabsprache zu den Übungsterminen.

Termine

Vorlesung
  Freitag 10:15 - 11:45 00.07.014 Prof. Dr. Michael Ulbrich    

Übungen (zweiwöchig)
Gruppe 1 Freitag 12:15 - 13:45 02.07.023 Andre Milzarek nächster Termin: ---  
Gruppe 2 Freitag 08:30 - 10:00 03.08.011 Andre Milzarek nächster Termin: ---  

Die Übungen finden alle zwei Wochen statt und starten voraussichtlich in der zweiten Vorlesungswoche.

Klausur

Prüfungstermin
Erstversuch Freitag, 29.07.2016 11:00 - 12:00 MI HS 3

Wichtige Hinweise zur Prüfung:

Skript

Eine regelmäßig erweiterte und fortlaufende Version des Vorlesungsskriptes wird über das e-learning-Portal moodle zur Verfügung gestellt.

Übungen

Blatt 1: blatt_01.pdf
Blatt 2: blatt_02.pdf
Blatt 3: blatt_03.pdf
Blatt 4: blatt_04.pdf
Blatt 5: blatt_05.pdf
Blatt 6: blatt_06.pdf
Blatt 7: blatt_07.pdf

Literatur