TUM Logo Zentrum Logo
M1

Technische Universität München, Zentrum Mathematik

Vorlesung

Nichtlineare Optimierung

(Nonlinear Optimization: Advanced)

Prof. Dr. Michael Ulbrich

Sommersemester 2009


Inhalt der Vorlesung - Aktuelles - Termine - Skriptum - Übungen - Literatur


Inhalt der Vorlesung

Im Zentrum der Vorlesung steht die restringierte Optimierung. Insbesondere werden Optimalitätsbedingungen hergeleitet und wichtige Klassen von numerischen Methoden, wie etwa Innere-Punkte-Verfahren oder SQP-Verfahren (Sequential Quadratic Programming) analysiert. Zudem werden weitere ausgewählte Themen der modernen Optimierung dargestellt.
Die Modulbeschreibung finden Sie hier.

Diese Vorlesung richtet sich sowohl an Studenten des Bachelor-Studienganges, die im letzten Semester die Vorlesung Grundlagen der Nichtlinearen Optimierung gehört haben, als auch an Studenten des Diplom-Studienganges, die Vorkenntnisse aus der Vorlesung Optimierung 3 mitbringen.

Aktuelles

22.09.2009: Die Wiederholungsprüfung zur Vorlesung wird wegen der geringen Beteiligung in Form einer 30minütigen mündlichen Prüfung stattfinden. Die Prüfungen finden am 22.10.09 statt. Genauere Informationen können Sie bei albrechtematma.tum.de oder lindemannematma.tum.de erfragen.
17.08.2009: Die Möglichkeit zur Klausureinsicht besteht am 1.9.2009 von 14 - 15 Uhr in Raum 03.08.011. Falls Sie Ihre Klausur einsehen möchten, bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit.
17.08.2009: Die Klausurergebnisse wurden in TUMonline veröffentlicht.
04.08.2009: Der voraussichtliche Termin für die Klausureinsicht ist der 1.9.2009. Genaueres zu Zeit und Ort folgt noch.
28.07.2009: Es wird auch in diesen Semesterferien wieder ein Rechnerpraktikum geben. Wir empfehlen sehr daran teilzunehmen! Genauere Infos findet ihr hier: Rechnerpraktikum
20.07.2009: Skript aktualisiert

15.07.2009: Die Klausur findet am Freitag, den 7.8.2009 ab 9:00 im Hörsaal CH21010 statt. Wie immer sind Studentenausweis und amtlicher Lichtbildausweis bei der Klausur vorzulegen.
(Achtung: STUDENTCARD reicht NICHT als Lichtbildausweis)
15.07.2009: Als einziges Hilfsmittel ist zur Klausur ein eigenhändig einseitig-beschriebenes DIN-A4-Blatt zulässig; jegliche anderen Hilfsmittel sind nicht zugelassen.
10.07.2009: Blatt 7 ist online.
07.07.2009: In der letzten Vorlesungswoche werden zwei Fragestunden zum Vorlesungsstoff des Semesters angeboten. Diese finden statt am Mittwoch, 22.7.09, um 14.00 Uhr in Raum 02.06.011, sowie am Freitag, den 24.7.09, um 12.00 Uhr in Raum 02.08.011.
26.06.2009: Blatt 6 ist online.
15.06.2009: Auf dem aktuellen Übungsblatt 5 hat sich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen. In Aufgabe 17c ist das Quadrat ^2 zuviel. Die aktuelle Version von Blatt 5 steht zum Download bereit.
12.06.2009: Blatt 5 ist online.
05.06.2009: Skript ist aktualisiert.
29.05.2009: Blatt 4 ist online.
15.05.2009: Blatt 3 ist online.
07.05.2009: Das Skript zu den ersten Vorlesungen ist online.
30.04.2009: Blatt 2 ist online.
24.04.2009: Auf Wunsch der Teilnehmer beider Übungsgruppen wurde die Anfangszeit jeweils leicht angepasst; siehe Termine.
22.04.2009: Die Einteilung zu den Übungsgruppen erfolgt über Eintragen in die ausgehängten Listen an Raum 03.08.035. Diese Listen bleibt den ganzen Mittwoch (22.4.) hängen. Eine Anmeldung danach ist noch per Email an lindemannematma.tum.de möglich. Da in der ersten Woche der Übungsbetrieb schon startet, können Sie sich in der ersten Woche aussuchen, in welche Übungsgruppe Sie gehen.
22.04.2009: Blatt 1 ist online.
20.04.2009: Falls für einen Teil der Hörer aufgrund von Überschneidungen die momentanen Übungstermine nicht wahrnehmbar sind, werden wir versuchen Alternativtermine zu finden.
07.04.2009: Die Termine zu den Übungen stehen nun fest. Genaueres zur Anmeldung zu den Übungsgruppen erfahren Sie in der ersten Vorlesung.

Termine

Vorlesung:

Vorlesung Mittwoch, 12:00 - 13:30 Uhr MI HS 3 Prof. Dr. Michael Ulbrich  

Übungen (14-tägig):

Gruppe 1 Mittwoch, 14:00 - 15:30 Uhr 02.06.011 Sebastian Albrecht  
Gruppe 2 Freitag, 12:00 - 13:30 Uhr 02.08.011 Florian Lindemann  

Die Übungen finden 14-tägig statt und zwar immer in den ungeraden Kalenderwochen. Die erste Übung startet also in der ersten Vorlesungswoche (22.4. bzw. 24.4.) und dann im 2-Wochen-Abstand.

Skript

Übungen

Blattnummer Material Abgabetermin

Literatur