TUM Logo Zentrum Logo
M1

Technische Universität München, Zentrum Mathematik

Hauptseminar

Große Nichtlineare Optimierungsprobleme

Prof. Dr. Michael Ulbrich, Dr. Florian Lindemann

Sommersemester 2013


Inhalt des Seminars - Aktuelles - Anmeldung - Termine - Hinweise zum Vortrag


Inhalt des Seminars

Eine der häufigsten Leistungsanforderungen an Verfahren der Nichtlinearen Optimierung ist ihre Eignung für Probleme mit sehr vielen (teilweise Millionen) Unbekannten. Dieses Seminar behandelt wichtige Methoden und Konzepte der Nichtlinearen Optimierung, die für sehr große Optimierungsprobleme besonders gut geeignet sind. Zudem werden einige der zahlreichen Anwendungen betrachtet, die auf sehr große Optimierungsprobleme führen.

Als Grundlage für die Vorträge dienen in der Regel aktuelle wissenschaftliche Artikel aus den führenden internationalen Zeitschriften der Optimierung.

Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar ist in der Regel Voraussetzung für eine Bachelor- oder Masterarbeit am Lehrstuhl für mathematische Optimierung.

Aktuelles

19.04.2013 Der Seminarplan steht nun fest. Sie finden ihn unter Termine.
04.04.2013 Die Vorbesprechung findet am 18. April um 14:15 in Raum MI 00.07.014 statt.
28.01.2013 Die Vorbesprechung findet am Anfang der Vorlesungszeit statt.

Anmeldung

Das Seminar ist für Bachelor- und Masterstudenten geeignet. Vorausgesetzt werden Nichtlineare Optimierung: Grundlagen (MA2503). Zudem sind Kenntnisse aus Nonlinear Optimization: Advanced (MA3503) oder Linear Optimization (MA3501) wünschenswert.

Eine Anmeldung für das Seminar war über TUMonline möglich. Genauere Informationen zum Anmeldungs- und Auswahlprozess finden Sie auch unter http://www.ma.tum.de/Studium/HauptSeminare.

Termine

Das Seminar findet an zwei Blockterminen jeweils an einem Donnerstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr in Raum 00.07.014 statt. Pro Termin finden zwei Vorträge statt. Bitte beachten Sie, dass wir jeweils pünktlich um 14:00 Uhr starten (nicht 14:15)!

Dies ist die aktuelle Vortragsliste:

20.06.2013 Ein inexaktes Pfadverfolgungsverfahren für große konvexe Probleme
Johannes Churt
Ein Unterraum-Minimierungs-Verfahren für den Trust-Region-Schritt
Tina Stark
27.06.2013 Echtzeit-Iterationsverfahren für Modell-prädiktive Steuerung
Lucas Bonifacius
Matrixvervollständigung und Anwendungen
Jakob Gawlikowski

Hinweise zum Vortrag

Hier ein paar Hinweise und Tipps für einen gelungenen Vortrag: